journal

und was man alles mit ihnen anstellen kann

Erich Stekovics/Julia Kospach/Peter Angerer

264 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag,

€ 59.90/SFr 93.90 ISBN: 978-3-7066-2480-0, Loewenzahnverlag

 

ZUM BUCH

Die Welt der Paradeiser ist alles andere als nur rot und rund. In welch faszinierender Formen- und Farbenvielfalt sie vorkommen, können Sie jetzt in diesem einmaligen Gesamtkunstwerk entdecken! Erich Stekovics, der Kaiser der Paradeiser , lädt gemeinsam mit Julia Kospach und Peter Angerer in sein burgenländisches Paradeiserreich. Was er dort in Jahrzehnten an Erfahrungen, Geschichten und erprobtem Wissen rund um 3200 Paradeiser-Sorten zusammengetragen hat, kommt hier von A Z mit spielerischer Leichtigkeit zur Sprache: 77 Sortenporträts, Anleitungen zu Kultur und Pflege, Anekdoten, kulturhistorische Ausflüge und Verarbeitungstipps. Zu kulinarischen Ehren haben sechs der besten Köche Österreichs, darunter Jörg Wörther und Heinz Reitbauer, köstliche Menüs kreiert, in denen Paradeiser die Hauptrolle spielen. Beeindruckende Fotografien machen dieses Buch zu einem Erlebnis für alle Sinne! Nach der Lektüre werden Sie die Paradeiser mit anderen Augen sehen.

 

 

 

Zu den Autoren:

 

Erich Stekovics, geboren 1966, ist der Kaiser der Paradeiser . Versorgt seit Jahren Spitzengastronomie und Spezialitätengeschäfte Europas mit seinen im burgenländischen Frauenkirchen angebauten Bio-Produkten. Ausgezeichnet mit der Trophée Gourmet 2007.Julia Kospach, geboren 1968, ist Journalistin, Publizistin und Buchautorin mit den Schwerpunktthemen Natur, Kulturgeschichte und Literatur. Schreibt für Feuilletons in- und ausländischer Medien.Peter Angerer, geboren 1957, ist Fotograf und Musiker. Seit 1989 selbständiger Fotograf mit Spezialgebiet Lebensmittelfotografie.

Atlas_der_erlesenenParadeiser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.