Autorin: Thomas Brezina

Verlag: G & G Verlagsgesellschaft, ISBN 978-3707415681, Euro 12,95

Klappentext/Kurzbeschreibung:

Seit 20 Jahren ermitteln Thomas Brezina und Tom Turbo im Fernsehen. Mehr als 400 Fälle wurden gelöst - ein unübertroffenes Detektiv-Paar. Zum Geburtstag berichten die beiden über drei turbotolle Fälle. Das erste Mal in Buchform nachzulesen, begleitet von Bildern aus der jeweiligen Fernsehfolge.

Zum Buch:

Radfahren ist cool. Was die Erwachsenen erst langsam begreifen, haben die Kinder schon immer gewusst. Die Zwillinge Karo und Klaro leben seit dem Tod ihrer Mutter mit ihrem Papa Klaus in einer supergemütlichen Wohnung über Klaus’ Fahrradgeschäft. Karo und Klaro lieben es, in der angeschlossenen Werkstatt herumzubasteln. Klaro möchte unbedingt einmal Erfinder werden - und Karo Comic-Zeichnerin. So trifft es sich auch wunderbar, dass die beiden am aufregenden Arbeitsplatz ihrer Tante, der Tiergartendirektorin, die auf die beiden aufpasst, wenn ihr Bruder arbeitet, den Schriftsteller Thomas kennenlernen: Denn der arbeitet gerade an einem ganz neuen Detektivkrimi, und die beiden Kids sprühen vor Ideen. Währenddessen in der Burg: Im mächtigen Hauptquartier des Superschurken Fritz Fantom spielen sich indes weltbewegende Szenen ab: Hat doch Fritz' Meistergauner-Onkel ein Paket geschickt. Doch Fritz und sein auch nicht gerade überbelichteter Ganoven-Spezi Rudi Ratte sind schlicht zu doof, um zu erkennen, wie wertvoll der Inhalt ist. Und da Fritz' Tante Freda Fantom eh grade beim Ausmisten ist, geht die seltsame Kugel aus dem Packerl an eine Flohmarktverkäuferin, bevor Fritz und Rudi erkennen, was sie da aus der Hand gegeben haben: Nichts geringeres als das Tom Tempo, ein magisches Gerät, das Roboter lebendig machen kann! … Spannend wie bei allen Brezina Kinderbüchern geht es weiter.

Über den Autor:

Thomas Brezina, der 1963 in Wien geboren wurde, veröffentlicht seit 1990 Kinder- und Jugendbücher, die mittlerweile in mehr als 35 Sprachen übersetzt wurden und die weltweit millionenfach gelesen werden. Begonnen hat er mit dem Schreiben bereits im zarten Alter von acht Jahren. Die Story, die er sich ausdachte, hieß: "Die Maus auf dem Jupiter". Seither sind Brezinas Kopfabenteuer eine schier unerschöpfliche Quelle immer neuer Geschichten.
Sein Durchbruch als Autor gelang ihm 1990 mit der Buchreihe "Die Knickerbocker-Bande". Drei Jahre später schuf Thomas Brezina "Tom Turbo", das tollste Fahrrad der Welt, das mittlerweile seit 20 Jahren sowohl als Buchreihe als auch als interaktive Detektivsendung im Fernsehen Kinder begeistert.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen