journal

OMA - Zwei Menschen erinnern sich im Zwiegespräch

Die Erinnerung an die Oma wird durch die Erzählung von Ralf “Searge” Pappers im Zwiegespräch mit Oda Plein wieder Lebendig und es entstehen Bilder gemischt mit eigenen Erinnerungen an die eigene Om aim Kopf, eine tolle Idee so verschiedene Alltagssitationen zu verarbeiten und damit dem Zuhörer auch die Möglichkeit zu geben etwaige Trauer selber zu verarbeiten

 

Die Sprecher:

Ralf »Searge« Pappers & Oda Plein

Script, Schnitt, Effekte und Cover: Ralf »Searge« Pappers

Musik:

Tom Steinbrecher.

Ursprünglich eine P&P-Vision Produktion aus dem Jahre 2009. Nach dem Zusammenschluß jetzt im Vertrieb der MindCrusher Studios.

www.mindcrushers.de

 

CD-Cover-Front

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.