journal

Ehetipps vom Scheidungsanwalt

Autor: Dr. Manfred Aindeter

Verlag: edition a, ISBN-10: 3990010131, ISBN-13: 978-3990010136, € 19,95

 

Kurzbeschreibung:

Ein Mann muss Unterhalt für die Schildkröte zahlen, die er gemeinsam mit seiner Ex angeschafft hatte: Manfred Ainedter, Österreichs prominentester Scheidungsanwalt, kennt sie alle, die Abgründe der Rosenkriege. Es werden immer wie- der die gleichen Fehler gemacht, dabei sind die allermeisten völlig überflüssig , sagt der Starjurist. Deshalb nützt er jetzt seine Erfahrungen anders herum und gibt Ehe- statt Scheidungstipps. Die sind, ganz wie es sich für einen Advokaten gehört, äußerst nüchtern, sehr pragmatisch und deshalb vermutlich effizienter als tiefgründige Paarpsychologie. Für alle Fälle erklärt Ainedter auch, wie es geht, wenn nichts mehr geht: Wie sich ein Paar friedlich trennt, vielleicht sogar mit Option auf spätere Freundschaft.

Über den Autor:

 

Dr. Manfred Ainedter gründete 1980 seine Kanzlei in Wien und ist heute einer der versiertesten Strafrechtler und Scheidungsspezialisten des Landes. Gekonnt setzt er sich auch öffentlich für seine Mandanten und deren Belange ein. Diese Fähigkeit, sowie prominente Klienten von Austropopper Rainhard Fendrich bis Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser, trugen ihm den Nimbus des Anwalts der Reichen und Schönen ein. Tatsächlich vertritt Ainedter, der sich allein nach oben gearbeitet hat, ohne Unterschied Klienten aus allen sozialen Schichten.

Ein_Fall_fr_zwei

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.